HeuteWochenendekompl. Programm

Events

Öffnungszeiten

Die Kinowoche geht immer vom Donnerstag bis zum Mittwoch der Folgewoche. Das Programm für die neue Woche ist in der Regel immer ab Montag ca. 17 Uhr online. Durch die wöchentliche Änderung des Programmes ändern sich auch wöchentlich die Öffnungszeiten.

In der Regel öffnen wir spätestens 15 Minuten vor Beginn der ersten Vorstellung und schließen 15 Minuten nach Start der letzten Vorstellung.
 

Mein erster Kinobesuch: Pettersson & Findus: Findus zieht um

Unsere neue Reihe speziell für die ganz Kleinen zeigen wir monatlich ausgewählte Filme, mit reduzierter Lautstärke, ohne Werbung und zum Sonderpreis von nur 4,00 € für Alle auf allen Plätzen bei freier Platzwahl direkt im Kinosaalperfekt für den allerersten Kinobesuch!

Sonntag, den 19. Januar 

um 15 Uhr

Findus hat, seit er von Pettersson (Stefan Kurt) gefunden und aufgenommen wurde, schon einiges an Selbstständigkeit erlangt. Dass der Kater allerdings so gut alleine klarkommt, beruhigt den Mann nicht etwa, sondern macht ihm eher Sorgen - denn was kann Findus schon davon abhalten, sich einfach auf und davon zu machen und die Welt zu entdecken, jetzt wo er Pettersson nicht mehr braucht? Nicht, dass er solche Gedanken jemals seinen Nachbarn Gustavsson (Max Herbrechter) und Beda Andersson (Marianne Sägebrecht) gegenüber zugeben würde...


Alle Infos, Trailer & Tickets:

Kino Extra: LE MANS 66 – GEGEN JEDE CHANCE

Anspruchsvolle Filme für anpruchsvolles Publikum. Unsere Filme der besonderen Art in der Reihe KINO EXTRA

Montag, den 20.02.2020 17.05 + 20.05 Uhr

Die beiden Oscar®-Preisträger Matt Damon und Christian Bale spielen die Hauptrollen in LE MANS 66 – GEGEN JEDE CHANCE unter der Regie von James Mangold. Der Film basiert auf der wahren Geschichte des visionären amerikanischen Sportwagenherstellers Carroll Shelby (Matt Damon) und des furchtlosen, in Großbritannien geborenen Rennfahrers Ken Miles (Christian Bale). Gemeinsam kämpfen sie gegen die Intervention ihres Auftraggebers, die Gesetze der Physik und ihre eigenen inneren Dämonen, um einen revolutionären Sportwagen für die Ford Motor Company zu bauen. Damit wollen sie die dominierenden Rennwagen von Enzo Ferrari beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans 1966 in Frankreich besiegen.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

VIVA THE UNDERDOGS A PARKWAY DRIVE FILM

Der Rock n Roll ist tot! … Oder nicht?
Trotz des Mangels an Rotations auf den Mainstream-Radiowellen und der Abstinenz in den Charts, lebt der Rock irgendwie weiter. Wie? Er ist mehr als nur Musik, Rock ist einfach pures Erlebnis! Rock-Festivals auf der ganzen Welt, auf denen sich lebende Legenden wie Ozzy Osbourne, Slayer & AC / DC die Klinke in die Hand geben, sind immer noch Jahr für Jahr ausverkauft. Sie kommen nicht nur mit bahnbrechender Rockmusik, sie bieten den Fans riesige Live-Show-Spektakel, die ihresgleichen suchen....

Mittwoch, den 22. Januar

um 20 Uhr

VIVA THE UNDERDOGS begleitet die australische Heavy-Metal-Band Parkway Drive auf ihrer Reise, die sie als surfende Underdogs begannen bis hin zum Headliner auf Festivals weltweit. Der Film erzählt von der Suche nach Surfspots, der ersten eigenen Welttournee mit Nachtquartieren auf der Straße bis zur Weiterentwicklung ihres Sounds und das setzen neuer Metal-Maßstäbe mit jedem neuen Album. Dabei haben die fünf High-School- Freunde nie ihre Unabhängig aufgegeben und sind bis heute im Selbstmanagement unterwegs – immer auf der Jagd nach einem neuen Abenteuer, immer mit dem Ziel Spaß zu haben und Grenzen zu sprengen.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Ladies Preview: Die Hochzeit

Der neue Film von Til Schweiger mit Til Schweiger und Samuel Finzi.

Mittwoch, 22.01.2020
Empfang ab 18:30 Uhr
Filmbeginn um 19:45 Uhr

Kurz nach ihrem ersten Klassentreffen ist das Leben von Thomas (Til Schweiger), Nils (Samuel Finzi) und Andreas (Milan Peschel) nach wie vor chaotisch: Thomas will sesshaft werden und heiraten, Nils hingegen will den Seitensprung seiner Frau vergessen und Andreas möchte endlich die große Liebe finden. Was folgt sind schräge Speed-Dates, ein katastrophaler Junggesellenabschied und eine Beerdigung, wonach den drei Männern schließlich klar wird, worauf es im Leben wirklich ankommt: Familie, Freundschaft und Liebe

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Anime Nights

Wir präsentieren Dir regelmäßig hochkarätige Anime-Specials auf der großen Leinwand!

"Violet Evergarden: Eternity And The Auto Memory Doll" 28. Januar 2020 um 17 Uhr

"One Piece: Stampede" 28. Januar 2020 um 20 Uhr

"Kase-San and Morning Glories" 25. Februar 2020 um 18 Uhr

"Saga of Tanya the Evil" 25. Februar 2020 um 20 Uhr

"Psycho Pass: Sinners ..." 31. März 2020 um 20 Uhr

"Dan Machi: Arrow Of The Orion " 28. April 2020 um 17 Uhr

"Millennium Actress" 28. April 2020 um 20 Uhr

"Tokyo Ghoul S" 26. Mai 2020 um 20 Uhr

Wir zeigen von allen Filmen die dt. Synchronfassung!



Alle Infos, Trailer & Tickets:

Kino Extra: Lara

Anspruchsvolle Filme für anpruchsvolles Publikum. Unsere Filme der besonderen Art in der Reihe KINO EXTRA

Montag, den 27.01.2020 17.15 + 20.15 Uhr

Lara Jenkins 60. Geburtstag beginnt wie jeder Tag mit einem Becher Tee und einer Zigarette. Dabei ist heute ein ganz besonderer Tag für Lara: ihr Sohn Viktor gibt ein großes Solo-Klavierkonzert - das erste Mal mit einer eigenen Komposition. Seine Mutter hat er nicht dazu eingeladen; wohl aber seinen Vater Paul mit der neuen Lebensgefährtin. Lara hat indessen ihre eigenen Pläne. Sie hat sich die letzten Konzertkarten gesichert, die sie nun verteilen will - nach einem sehr eigenwilligen Prinzip - als Geburtstagsgeschenk für sich selbst. Doch der Tag verläuft anders als erwartet...

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Filmpalast Original Version

Enjoy the latest movies in original audio!

Mittwoch, den 29. Januar

um 20.20 Uhr

The Bad Boys Mike Lowrey (Will Smith) and Marcus Burnett (Martin Lawrence) are back together for one last ride in the highly anticipated Bad Boys for Life.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Kino Extra: Die schönste Zeit unseres Lebens

Anspruchsvolle Filme für anpruchsvolles Publikum. Unsere Filme der besonderen Art in der Reihe KINO EXTRA

Montag, den 03.02.2020 17.15 + 20.15 Uhr

„So kann es mit den Eltern einfach nicht weitergehen!“, denkt sich Maxime (MICHAËL COHEN). Sein Vater Victor (DANIEL AUTEUIL) wird zunehmend zu einer Nervensäge, die mit sich, der Welt und dem Alter über Kreuz liegt. Seine Frau Marianne (FANNY ARDANT) ist das genaue Gegenteil. Victors ewige schlechte Laune wird ihr schließlich zu viel. Sie setzt ihn kurzerhand vor die Tür. Victor braucht defi nitiv Hilfe! Und Maxime hat eine Idee. Sein Freund Antoine (GUILLAUME CANET) hat eine Firma, „Time Travellers“, die gut betuchten Kunden ermöglicht, in einem raffi niert eingerichteten Filmstudio in eine Zeit ihrer Wahl zu reisen. Victor willigt ein. Er entscheidet sich für das Jahr 1974, den exakten Tag, an dem er sich in seine Frau Marianne verliebt hatte. Anfangs skeptisch, lässt er sich immer mehr in den Bann der Erinnerungen ziehen. Und die Kulisse aus Neonlichtern, Schlaghosen und Zigarettenrauch wird zu einer Reise, in der die betörende Schauspielerin Margot (DORIA TILLIER) die Grenze zwischen damals und heute verschwimmen lässt …

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Seniorenkino: Die schönste Zeit unseres Lebens

Am Montag, den 03. Februar 2020, um 14:30 Uhr laden wir zum monatlichen Seniorenkino und servieren Kaffee und Kuchen dazu.

„So kann es mit den Eltern einfach nicht weitergehen!“, denkt sich Maxime (MICHAËL COHEN). Sein Vater Victor (DANIEL AUTEUIL) wird zunehmend zu einer Nervensäge, die mit sich, der Welt und dem Alter über Kreuz liegt. Seine Frau Marianne (FANNY ARDANT) ist das genaue Gegenteil. Victors ewige schlechte Laune wird ihr schließlich zu viel. Sie setzt ihn kurzerhand vor die Tür. Victor braucht defi nitiv Hilfe! Und Maxime hat eine Idee. Sein Freund Antoine (GUILLAUME CANET) hat eine Firma, „Time Travellers“, die gut betuchten Kunden ermöglicht, in einem raffi niert eingerichteten Filmstudio in eine Zeit ihrer Wahl zu reisen. Victor willigt ein. Er entscheidet sich für das Jahr 1974, den exakten Tag, an dem er sich in seine Frau Marianne verliebt hatte. Anfangs skeptisch, lässt er sich immer mehr in den Bann der Erinnerungen ziehen. Und die Kulisse aus Neonlichtern, Schlaghosen und Zigarettenrauch wird zu einer Reise, in der die betörende Schauspielerin Margot (DORIA TILLIER) die Grenze zwischen damals und heute verschwimmen lässt …

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Disney Junior Mitmachkino

Danz großes Kino für die Kleinsten! Endlich kommt das beliebte DISNEY JUNIOR MITMACH-KINO wieder auf die große Leinwand.

Sonntag, den 09. Februar 2020

um 10 Uhr, 12:30 Uhr und 15 Uhr

Beim Mitmach-Kino wird den Kleinen so Einiges geboten: Wieder mit dabei sind unsere beliebten Disney Channel Helden Vampirina und Welpenfreunde. Unterstützung bekommen sie von unserem neuen Disney Junior Hit T.O.T.S. - alle Folgen sind natürlich brandneu und wurden noch nie im Fernsehen gezeigt. Auf der großen Leinwand präsentieren sich die Helden von Disney Junior und fordern ihr Publikum zu jeder Menge lustiger Aktionen auf. Das DISNEY JUNIOR MITMACH-KINO bietet Kindern zwischen zwei und sieben Jahren jede Menge Spaß und Interaktion. Moderiert wird der einstündige Mitmach-Spaß von Micky Maus: zwar nicht live vor Ort, aber als eigens produzierte Animation auf der Leinwand.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Kino Extra: Motherless Brooklyn

Anspruchsvolle Filme für anpruchsvolles Publikum. Unsere Filme der besonderen Art in der Reihe KINO EXTRA

Montag, den 10.02.2020 17.15 + 20.15 Uhr

Im New York des Jahres 1954 wird der König von Brooklyn, Frank Minna, ermordert. Detektiv Lionel Essrog, der für seinen Chef Minna nicht immer legale Aufträge übernahm, versucht den Mord aufzuklären. Der Ermittler leidet unter dem Tourette-Syndrom und somit unter unkontrollierbaren Muskelzuckungen und außerdem gibt er merkwürdige Laute von sich. In einem Nachtclub kommt Essrog auf die Spur einer jungen Frau, die Proteste gegen Immobilienhai Moses Randolph anführt. Randolph lässt Stadtgebiete zu Slums erklären, damit er sie abreißen lassen und dort eine Schnellstraße errichten kann. Gleichzeitig schlägt und erniedrigt Randolph seinen Bruder Paul, der später die Seiten wechselt und Essrog in dem Fall unterstützt...

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Ferienkino

Ferienzeit ist Kinozeit!

Auch in den Winterferien bieten wir wieder Sondervorstellungen am Vormittag zu Sonderpreisen an.

Der Eintritt kostet 4,00 Euro und fürGruppen ab 20 Personen nur 3,50 Euro. Es ist freie Platzwahl im Saal.

Die Eiskönigin 2

Dienstag, den 11.02.20 um 10 Uhr

Mittwoch, den 12.02.20 um 10 Uhr

Donnerstag, den 13.02.20 um 10 Uhr


Anmeldung für Schulen und Gruppen ab sofort per Mail: nordhausen@filmpalast-kino.de

Weitere Filme und Vorstellungen zum Tagespreis kommen kurzfristig hinzu.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Ladies Preview: Nightlife

Das verrückteste Date aller Zeiten!

Mittwoch, 12.02.2020

Empfang ab 18:30 Uhr

Filmbeginn um 19:45 Uhr

Milo (Elyas M’Barek) arbeitet als Barkeeper in Berlin und lernt eines Nachts durch eine Reihe von Zufällen seine Traumfrau Sunny (Palina Rojinski) kennen. Die beiden verabreden sich für ein Date, doch der bislang so perfekte romantische Abend eskaliert, als Milos chaotischer Freund Renzo (Frederick Lau) hereinplatzt, dem die halbe Berliner Unterwelt auf den Fersen ist. Es ist der Beginn einer durchgeknallten Jagd durch das nächtliche Berlin..

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Kino Extra: Aretha Franklin - AMAZING GRACE

Anspruchsvolle Filme für anpruchsvolles Publikum. Unsere Filme der besonderen Art in der Reihe KINO EXTRA

Montag, den 17.02.2020 17.15 + 20.15 Uhr

1972 steht Aretha Franklin im Zenit ihrer Karriere. Doch nach 20 Studioalben, inklusive elf Nummer-eins-Hits, beschließt die Queen of Soul zu ihren musikalischen Wurzeln zurückzukehren: In der Missionary Baptist Church in Watts, Los Angeles, gibt sie zusammen mit dem Southern California Community Chor und der Gospellegende Reverend James Cleveland ein Konzert und lässt einen Mitschnitt für das Album aufnehmen. Das Ergebnis „Amazing Grace“ ist bis heute das meistverkaufte Gospelalbum aller Zeiten. Festgehalten wurde das Konzert von einem Filmteam unter der Regie von Sydney Pollack. Aufgrund technischer und juristischer Schwierigkeiten wurden die Aufnahmen jedoch nie öffentlich gezeigt. Erst jetzt, 47 Jahre später, erstrahlt der Film erstmals auf der großen Leinwand.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Mein erster Kinobesuch: Die Biene Maja - Der Kinofilm

Unsere neue Reihe speziell für die ganz Kleinen zeigen wir monatlich ausgewählte Filme, mit reduzierter Lautstärke, ohne Werbung und zum Sonderpreis von nur 4,00 € für Alle auf allen Plätzen bei freier Platzwahl direkt im Kinosaalperfekt für den allerersten Kinobesuch!

Sonntag, den 23.Februar

um 15 Uhr

Arbeit, Fleiß und Honig – eigentlich ist das Leben einer Biene geregelt, aber nicht mit dem Wirbelwind „Die Biene Maja“. Neugierig und stets auf der Suche nach Abenteuern bringt sie die Ordnung des Bienenstocks ganz schön durcheinander. Doch plötzlich ist die Aufregung noch größer: Das Gelee Royale ist gestohlen – das Lebenselixier der Bienenkönigin! Die königliche Ratgeberin Gunilla  verdächtigt die Hornissen und hält Maja zudem für deren Verbündete. Gemeinsam mit ihrem besten Freund Willi begibt sich die mutige Biene auf eine gefährliche Reise um herauszufinden, wer das verschwundene Gelee Royale gestohlen hat. Die alten Rivalen Bienen und Hornissen wollen nun keinen Spaß mehr verstehen und rüsten sich währenddessen für ein ernstes Kräftemessen. Was das unschlagbare Bienenkinder-Duo inmitten der bunten Klatschmohnwiese erwartet, sind nicht nur jede Menge spannender Erlebnisse, sondern auch viele neue Freunde und sie erkennen, dass es eine Welt außerhalb der Wabe gibt, für die andere Regeln gelten.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Kino Extra: The Peanut Butter Falcon

Anspruchsvolle Filme für anpruchsvolles Publikum. Unsere Filme der besonderen Art in der Reihe KINO EXTRA

Montag, den 24.02.2020 17.15 + 20.15 Uhr

Der 22-jährige Zak (Zack Gottsagen) will raus! Raus aus dem Altenheim, in das er wegen seines Down-Syndroms gesteckt wurde. Aber seine Betreuerin Eleanor (Dakota Johnson) weiß die Fluchtpläne ihres Schützlings immer wieder zu durchkreuzen. Angetrieben von seinem großen Traum, Profi-Wrestler zu werden, gelingt Zak eines Nachts doch noch der Ausbruch. Nur mit einer Unterhose bekleidet, stürzt er sich ins größte Abenteuer seines Lebens. Dabei trifft Zak auf den zwielichtigen Tyler (Shia LaBeouf), der selbst auf der Flucht vor rachsüchtigen Fischern ist und eigentlich keine Klette am Bein gebrauchen kann. Doch schon bald werden aus den beiden ungleichen Männern echte Freunde, die ihre Reise gemeinsam auf einem selbstgebauten Floss fortsetzen wollen. Unverhofft bekommen sie Gesellschaft von Eleanor, die Zak gefolgt ist und ihn unbedingt ins Heim zurückbringen will. Und auch Tylers Verfolger sind dem ungewöhnlichen Gespann schon dicht auf den Fersen…

Alle Infos, Trailer & Tickets:

HDAV - Live-Dia-Show Neuseeland – Am schönsten Ende der Welt

Sven Oyen entführt sein Publikum in dieses Paradies im Südpazifik, mit Großbildprojektion einzigartigen Bilder und einfühlsamer Moderation in Kinoqualität.

Sonntag, den 01.03.2020

um 17 Uhr

Auf 3 Reisen, zusammengenommen 20 Wochen lang durchstreifte der freiberufliche Fotograf und Vortragsreferent Sven Oyen Neuseeland auf den eindrucksvollsten Wander-, Kajak- und Wohnmobiltouren zwischen Cape Reinga und Stewart Island. Mitgebracht hat er brillante Aufnahmen von grandiosen Landschaften. Südseestrände, Vulkane, Geysire, Hochgebirge, Gletscher, Regenwälder, steile Fjorde mit unberührter artenreicher Flora und Fauna bilden einen großen Kontrast zu den quirligen multikulturellen Städten. Die Kultur der Maoris ist hier ebenso lebendig wie die vieler anderer eingewanderter Neuseeländer.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Kino Extra: Der geheime Roman des Monsieur Pick

Anspruchsvolle Filme für anpruchsvolles Publikum. Unsere Filme der besonderen Art in der Reihe KINO EXTRA

Montag, den 02.03.2020 17.15 + 20.15 Uhr

Auf einer Halbinsel in der Bretagne liegt die geheimnisvolle Bibliothek der zurückgewiesenen Bücher. Hier entdeckt die junge Verlegerin Daphné ein großartiges Manuskript und beschließt, es zu publizieren. Der Roman wird sofort zum Bestseller. Doch der Autor Henri Pick, ein bretonischer Pizzabäcker, ist seit zwei Jahren tot. Seine Witwe kann sich nicht erinnern, ihn jemals schreiben gesehen zu haben – außer wenn es um den Einkaufszettel ging. Der berühmte Literaturkritiker Jean-Michel ist überzeugt, dass Betrüger am Werk sind. Er macht es sich zur Aufgabe, ans Tageslicht zu bringen, wer den Roman wirklich geschrieben hat. Um nichts weniger geht es ihm als die Verteidigung der Literatur. Zwischen Pizzateig und Paradoxa begibt sich Jean-Michel auf Spurensuche. Doch sein detektivischer Eifer bleibt nicht folgenlos. Hier, an diesem kuriosen Ort der unerzählten Geschichten, geraten nicht nur die gewohnten Rollen von Autor und Leser in Schieflage, sondern auch die Selbstsicherheit des Kritikers. Jean-Michel kommt dem Geheimnis immer näher – bis er einen Skandal provoziert, der ganz Paris erschüttert. Synopsis Mit fröhlicher Klugheit erzählt DER GEHEIME ROMAN DES MONSIEUR PICK von der Liebe zu den Büchern, von der Lust am Erzählen und vor allem an der Enthüllung. Mit hinterlistigem Humor verwickelt uns Regisseur Rémi Bezançon in ein abenteuerliches Versteckspiel voller Finten und Überraschungen. Es gelingt eine fesselnde Parodie der Verlagsbranche und ein so unterhaltsamer wie intelligenter Kinospaß.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Seniorenkino: Der geheime Roman des Monsieur Pick

Am Montag, den 02. Märzr 2020, um 14:30 Uhr laden wir zum monatlichen Seniorenkino und servieren Kaffee und Kuchen dazu.

Auf einer Halbinsel in der Bretagne liegt die geheimnisvolle Bibliothek der zurückgewiesenen Bücher. Hier entdeckt die junge Verlegerin Daphné ein großartiges Manuskript und beschließt, es zu publizieren. Der Roman wird sofort zum Bestseller. Doch der Autor Henri Pick, ein bretonischer Pizzabäcker, ist seit zwei Jahren tot. Seine Witwe kann sich nicht erinnern, ihn jemals schreiben gesehen zu haben – außer wenn es um den Einkaufszettel ging. Der berühmte Literaturkritiker Jean-Michel ist überzeugt, dass Betrüger am Werk sind. Er macht es sich zur Aufgabe, ans Tageslicht zu bringen, wer den Roman wirklich geschrieben hat. Um nichts weniger geht es ihm als die Verteidigung der Literatur. Zwischen Pizzateig und Paradoxa begibt sich Jean-Michel auf Spurensuche. Doch sein detektivischer Eifer bleibt nicht folgenlos. Hier, an diesem kuriosen Ort der unerzählten Geschichten, geraten nicht nur die gewohnten Rollen von Autor und Leser in Schieflage, sondern auch die Selbstsicherheit des Kritikers. Jean-Michel kommt dem Geheimnis immer näher – bis er einen Skandal provoziert, der ganz Paris erschüttert. Synopsis Mit fröhlicher Klugheit erzählt DER GEHEIME ROMAN DES MONSIEUR PICK von der Liebe zu den Büchern, von der Lust am Erzählen und vor allem an der Enthüllung. Mit hinterlistigem Humor verwickelt uns Regisseur Rémi Bezançon in ein abenteuerliches Versteckspiel voller Finten und Überraschungen. Es gelingt eine fesselnde Parodie der Verlagsbranche und ein so unterhaltsamer wie intelligenter Kinospaß.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Vorpremiere: Die Känguru-Chroniken

Die aberwitzigen Alltagsgeschichten des Kleinkünstler Marc-Uwe Kling, der in seiner Kreuzberger WG mit einem kommunistischen Känguru zusammenlebt, kommen endlich ins Kino!

Dienstag, den 03.03.2020

um 20:00 Uhr

Das Känguru zieht bei seinem Nachbarn, dem unterambitionierten Kleinkünstler Marc-Uwe, ein. Doch kurz darauf reißt ein rechtspopulistischer Immobilienhai die halbe Nachbarschaft ab, um mitten in Berlin-Kreuzberg das Hauptquartier der internationalen Nationalisten zu bauen. Das findet das Känguru gar nicht gut. Es ist nämlich Kommunist. (Äh ja, das hatte ich vergessen zu erwähnen.) Jedenfalls entwickelt es einen genialen Plan. Und dann noch einen, weil Marc-Uwe den ersten nicht verstanden hat. Und noch einen dritten, weil der zweite nicht funktioniert hat. Den Rest kann man sich ja denken. Vier Nazis, eine Hasenpfote, drei Sportwagen, ein Psychotherapeut, eine Penthouse-Party und am Ende ein großer Anti-Terror-Anschlag, der dem rechten Treiben ein Ende setzen soll. Nach einer wahren Begebenheit.

Alle Infos, Trailer & Tickets: